Chemie

Heimische Pflanzengifte


Krokus (Crocus chrysanthus)

Der Krokus ist ein beliebter Frühblüher. Er existiert alsGartenpflanze in zahlreichen Zuchtformen.

Giftiger Inhaltsstoff der Pflanze ist Picrocrocin,C16H26O7, und dessenAbbauprodukt Safranal, C10H14O.Safranal, der bitterschmeckende Hauptbestandteil desSafrans, ist ein monocyclischer Monoterpen-Aldehyd.

Die Giftigkeit von Krokussen wird als gering eingeschätzt. Dennochkönnen beim Verzehr von 5 g ein beschleunigter Puls, Kopfschmerzen undErbrechen auftreten. Auch sollte mit dem Verzehr von Safran in derSchwangerschaft aufgepasst werden, da große Mengen die Gebärmutter anregenkönnen.